Feuerbestattung

Die/der Verstorbene wird, eingebettet  in einem Einäscherungssarg,  im Krematorium eingeäschert. Die Asche wird in einer Urne auf einem Friedhof beigesetzt. Die Möglichkeit einer Trauerfeier besteht vor der Kremation - als Trauerfeier am Sarg, oder nach der Kremation – als Trauerfeier an der Urne bzw. feierliche Urnenbeisetzung.

Folgende Arten von Urnengräbern gibt es:

  • anonymes Urnengemeinschaftsgrab, die sogenannte „Grüne Wiese“
  • Urnengemeinschaftsgrab mit Stein , also mit Namensnennung
  • Urneneinzelgrab oder Urnenfamiliengrab als Reihen- oder Wahlgrabstelle
  • Ruhestätte in einer Urnenwand, dem sogenannten Kolumbarium

Möglichkeiten der Abschiednahme, Trauerfeier oder Beisetzung:

  • Abschiednahme am offenen Sarg vor der Kremation
  • Trauerfeier am Sarg mit einem Redner oder Pfarrer und mit Musik vor der Kremation
  • Trauerfeier an der Urne mit einem Redner oder Pfarrer und mit Musik mit anschließender Beisetzung
  • musikalisches Gedenken an der Urne mit anschließender Beisetzung
  • Urnenbeisetzung in aller Stille

Angebote Feuerbestattungen

Erdbestattung, Friedhof mit Grabstein, Saxonitas Bestattungsdienst Sachsen

Erdbestattung

Die/der Verstorbene wird, eingebettet in einem Sarg, zur letzten Ruhe auf einem Friedhof beigesetzt. Es besteht die Möglichkeit einer Trauerfeier am Sarg vor der Beerdigung.

Folgende Arten von Erdgräbern gibt es:

  • anonymes Erdgrab
  • Einzelgrab oder Doppelgrab als Reihen– oder Wahlgrabstelle


Möglichkeiten der Abschiednahme, Trauerfeier oder Beisetzung:

  • Abschiednahme am offenen Sarg vor der Beerdigung
  • Trauerfeier am Sarg mit einem Redner oder Pfarrer und mit Musik mit anschließender Beisetzung
  • musikalisches Gedenken am Sarg mit anschließender Beisetzung
  • Beisetzung in aller Stille

Angebot Erdbestattung

Seebestattung

Die/der Verstorbene wird, eingebettet in einem Einäscherungssarg, im Krematorium eingeäschert. Die Asche wird in einer speziellen Seeurne zur letzten Ruhe dem Wasser der Nord- oder Ostsee übergeben. Die Möglichkeit einer Trauerfeier besteht vor der Kremation – als Trauerfeier am Sarg, oder nach der Kremation – als Trauerfeier an der Urne. Die Beisetzung der Urne auf See kann anonym oder im Beisein der Angehörigen erfolgen

Angebot Seebestattung

Naturbestattungen zu Tiefpreis, Saxonitas würdevoll und preiswert

Naturbestattung

Die/der Verstorbene wird, eingebettet in einem Einäscherungssarg, im Krematorium eingeäschert. Die Asche wird in einer Urne in einem sogenannten Friedwald oder Ruheforst beigesetzt. Die Möglichkeit einer Trauerfeier besteht vor der Kremation – als Trauerfeier am Sarg, oder nach der Kremation als Trauerfeier an der Urne.

Angebot Naturbestattung

Sozialbestattung preiswert und würdevoll

Sozialbestattung

Wenn der bestattungspflichtige Angehörige nachgewiesenermaßen nicht in der Lage ist, die Bestattungskosten zu tragen, werden  diese auf Antrag von den  Sozialämtern  übernommen.

Dies gilt sowohl für Feuerbestattungen  als auch für Erdbestattungen, allerdings gibt es dann ganz  klare Vorgaben bezüglich der Ausstattung und der Kosten.  Wir halten auch dafür die passenden Angebote bereit. Die Antragstellung muss durch die bestattungspflichtigen Angehörigen erfolgen.

Auch für den Fall, dass das Sozialamt die Übernahme der Kosten ablehnt, darf ein schlichtes, würdevolles Begräbnis nicht an den Kosten scheitern.

Wir bieten die passende Lösung in Form von besonders günstigen Angeboten und der Möglichkeit einer Ratenzahlung.  Auch das verstehen wir  unter einer  Sozialbestattung.

NACH OBEN

Saxonitas ist eine eingetragene Marke der Bestattungshaus am Sachsenplatz GmbH